Über uns > Qualitätsmanagement > Qualitätspolitik

Die Qualitätspolitik und Unternehmensphilosophie unseres Klinikums basieren auf vier Schwerpunktbereichen, die im strategischen Unternehmensplan unseres Hauses festgelegt sind. Diese stellen nicht nur den roten Faden für Entscheidungen und strategische Ausrichtung dar, sondern bilden vor allem die Basis, auf der sich eine umfassende Patientenversorgung aufbaut.

Diese Schwerpunktbereiche sind:

  • Patienten- und Kundenorientierung und Leistungen (Ziel: Erhalt des Leistungsvolumens sowie Steigerung der Leistungsqualität)
  • Organisation (Ziel: wettbewerbsfähiges, modernes Klinikum)
  • Mitarbeitende (Ziel: Beschäftigungssicherung und angemessene Qualifizierung) und
  • Finanzen (Ziel: Erhalt des Umsatzvolumens).


Für das Sophien- und Hufeland-Klinikum haben Patientensicherheit, interne sowie externe Qualitätssicherungsmaßnahmen oberste Priorität in der Krankenhausbehandlung und der ambulanten Rehabilitation. Wir möchten mit dem etablierten Qualitätsmanagementsystem die Patientenversorgung in unseren Kliniken, Zentren und Abteilungen kontinuierlich verbessern und den aktuellen Anforderungen anpassen.

Im Rahmen dieser Qualitätspolitik, die alle Berufsgruppen unseres Klinikums betrifft, sehen wir folgende Grundsätze als Basis für qualitätsbewusstes Handeln:

  • Im Mittelpunkt unserer Leistungserbringung stehen unsere Patienten, die wir als Kunden betrachten.
  • Zur stetigen Optimierung der Patientenversorgung ermitteln wir regelmäßig die Zufriedenheit, Wünsche und Erwartungen unserer Patienten sowie  weiterer interessierter Parteien und passen entsprechend Unternehmensstrukturen und -prozesse an.
  • Eine optimale Behandlungsqualität und Patientensicherheit sollen durch prozessorientiertes und risikobasiertes Denken und Handeln stets in allen Klinikbereichen und im ambulanten Bereich sichergestellt sein.
  • Wir legen für alle relevanten Bereiche messbare Qualitätsziele fest, die wir als nach innen gerichtete Wertmaßstäbe betrachten. Wir überprüfen regelmäßig deren Erreichungsgrad, um die Patientenversorgung zu verbessern.
  • All unsere Mitarbeitenden beteiligen sich aktiv am Prozess der ständigen Qualitätsverbesserung, dabei ist jeder Mitarbeitende für die Qualität seiner Arbeit selbst verantwortlich.

  19.10.2019 - 21:26 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert

   
     ISO Siegel

         

     

 Ansprechpartner
Ansprechpartner -

Qualitätsmanagement
Katrin Schwarz
Tel. 03643 / 57-2167

Doreen Hoffmann
Tel. 03643/ 57-2168

Fax 03643 / 57-2002
qm@klinikum-weimar.de

 Aktuelles

 Klinikzeitschrift
Klinikzeitschrift -
...[mehr]