Abteilungen > Neurologie > Schlaganfall-Spezial- station/Stroke-Unit

Schlaganfall-Spezialstation („Stroke Unit“):

Auf der „Stroke Unit“, einer speziellen Schlaganfall-Abteilung der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie, werden jährlich etwa 400 Patienten mit Schlaganfällen behandelt. Unsere auch überregional bekannte Stroke Unit in Weimar verfügt über bis zu 6 Betten und ist optimal für die Akutbehandlung und Intensivüberwachung (Dopplermonitoring, Emboliedetektion, EEG-Monitoring) von Schlaganfallpatienten ausgestattet. Durch die intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit mit weiteren Abteilungen des Hauses erhalten die Betroffenen eine patientenorientierte und qualitativ hochwertige Behandlung und Betreuung. Die hohe Qualität der Leistungen wurde im Jahr 2018 erneut mit dem Zertifikat der Deutschen Schlaganfallgesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe bestätigt.


  19.04.2019 - 09:13 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert


   ISO Siegel

 Ihr Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner -

Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie
Sekretariat: Frau Bettina Dylus
Tel.: 03643 / 57-13 00
Fax: 03643 / 57-13 02
b.dylus@klinikum-weimar.de

Sprechstunden:
Privatsprechstunde und private Schmerzambulanz
Chefarzt PD Dr. med. Rolf Malessa:
Tel.: 03643 / 57-13 00

Stationssekretariat/Stationäre Aufnahme:
werktags 07:30 - 16:00 Uhr
Tel.: 03643 / 57-13 60

 Zertifizierung

Stroke Unit Zertifikat

 Auszeichnungen


  

  

 Informationsmaterial
Flyer Neurologie

 Wegeplan & Übersicht Kliniken und Stationen

 
  Orientierung im Haus

  Kontaktmöglichkeiten Kliniken