Service > Patientenfürsprecher

Patientenfürsprecher

Sollten Sie sich im Laufe Ihres Krankenhausaufenthaltes einmal nicht gemäß unserem Leitbild menschlich und kompetent behandelt fühlen, stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus als Ansprechpartner für Kritik und Anregungen immer zur Verfügung. In seltenen Fällen, in denen Probleme nicht direkt gelöst werden, können Sie sich an unseren unparteiischen Ombudsmann (Patientenfürsprecher), Herrn Alexander Castell, wenden.

Als neutrale Vermittlungsinstanz gibt er Ihnen gerne Hilfestellung bei Beschwerden und Anregungen gegenüber dem Weimarer Sophien- und Hufeland-Klinikum.

In der einmal wöchentlich stattfindenen Sprechstunde haben Sie die Möglichkeit, Ihr Anliegen mit Herrn Castell persönlich zu besprechen, damit Sie gemeinsam Lösungswege finden können. Außerhalb der Sprechstunden sowie für Terminvereinbarungen erreichen Sie Herrn Castell telefonisch,per E-Mail oder über den Patientenbriefkasten im Eingangsbereich des Klinikums.

Sie erreichen Alexander Castell:

- Telefonisch unter: Tel. 01511 / 62 11 873

- Per Brief: Einwurf in den Patientenbriefkasten im Eingangsbereich des Klinikums (bitte für eine Rückmeldung Ihre Kontaktdaten angeben!)

- Per E-Mail unter ombudsmann@klinikum-weimar.de

Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit. Wir wollen von Ihnen lernen. Bitte helfen Sie uns dabei, noch besser zu werden!



Alexander Castell

  16.09.2019 - 04:50 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Ihr Ansprechpartner


Patientenfürsprecher

Herr Alexander Castell

Tel. 01511 / 621 18 73
ombudsmann@klinikum-weimar.de

Sprechzeiten
Mo 16-18 Uhr im Büro neben der Patientenaufnahme

 Babygalerie
Babygalerie -
...[mehr]