Aktuelles > Veranstaltungen > 15.11.2019, 18-24 Uhr: Lange Nacht der Wissenschaften
Von eindrucksvollen Tests und Vorführungen bis hin zu spannenden Vorträgen sowie der Präsentation neuer Forschungserkenntnisse ist bei der „Langen Nacht der Wissenschaften“ im Klinikum Weimar alles dabei. Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2017 setzten wir die Teilnahme an der Veranstaltungsreihe der Stadt Weimar fort. Das Programm des Sophien- und Hufeland-Klinikums ist rechtzeitig unter www.klinikum-weimar.de abrufbar.
 16.07.2019: Aus welchem Material ist eine Knie- oder Hüftprothese? 

Dienstag, 16.07.2019, 15 Uhr
PD Dr. med. habil. Wolfram Herbert Kluge, FRCS, Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie
Ort: Seminarraum neben der Cafeteria

Diese Frage ist schwer zu beantworten! Dr. Kluge wird versuchen, Ihnen die Entwicklungsgeschichte von Implantaten und den heutigen Stand der Wissenschaft zu erläutern. Nur wenige Länder verfügen über eigene Endoprothesenregister. Verschleiß der Prothesen ist keineswegs die häufigste Ursache für deren Versagen im menschlichen Körper.

  



« zurück

  16.07.2019 - 17:07 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Unser Veranstaltungskalender zum Download

Veranstaltungskalender 2019

 Ihre Ansprechpartnerinnen

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit
Doreen Fritsch-Päsel
Tel. 03643/ 57-2164

Sandra Hellmuth
Tel. 03643/ 57-2169

Fax 03643/ 57-2002 z.H. Öffentlichkeitsarbeit
presse@klinikum-weimar.de

 

 Für medizinisches Personal


Zu Fort- und Weiterbildungen lädt das Klinikum in Weimar regelmäßig herzlich ein. Das aktuelle Veranstaltungsangebot finden Sie hier!